Terminvergabe an Interessenten- Per Telefon oder Email

Derzeit beherbergt unser Tierheim viele Babykatzen. Wer uns unterstützen möchte, wir benötigen derzeit Kitten Trocken- und Dosennahrung

 

Besonders beliebt sind Josera Minette und Leonardo Kittenfutter. 

 

Vielen lieben Dank 

Liebe Tierheim-Besucherinnen, liebe Tierheim-Besucher,

auf Grund der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie, der aktuell steigenden Zahlen und den Vorgaben der bayerischen Landesregierung gilt ab sofort folgende Regel:

Die Wahrnehmung eines im Vorfeld abgestimmten Termins im Tierheim kann nur unter Voraussetzung der 3-G-Regel

Ø Geimpft

Ø Genesen

Ø Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden bitte mitbringen)

erfolgen.

Ragdoll Kater Somano, geboren am 12.04.2011 sucht ab 25.06 ein neues zuhause. Er ist Menschen gegenüber sehr anhänglich und verschmust kann jedoch KEINESFALLS als Zweitkatze vermittelt werden. Er mag Artgenossen überhaupt nicht. 

Somano hat eine Futtermittelallergie, er verträgt Orijen getreidefrei Trockenfutter mit Fisch sehr gut und dies sollte beibehalten werden. 

 


Norberta, geboren 2020 ist anfangs ein wenig zurückhalten. Sie braucht jedoch nicht lange bis sie auftaut und vertrauen hat. Sie sucht ein ruhiges zuhause, gerne mit anderen Katzen. Hunde oder Kinder sollten in ihrer neuen Familie nicht wohnen. 


Remo, geboren im August 2021 ist ein wenig zurückhaltend. Er sucht ein ruhiges zuhause ohne Hunde oder viel Trubel. Remo bindet sich sehr an souveräne Katzen, diese geben ihm Sicherheit. 


Der anfangs recht schüchterne Chinzio sucht ein zuhause wo man ihm Zeit gibt sich einzuleben.....  er ist sehr verträglich mit anderen Katzen und eine souveräne Katze würde ihm Sicherheit geben können. Er kann nicht in ein hektisches zuhause, oder ein zuhause mit Hunden vermittelt werden. Chinzio ist im August 2021 geboren. 


Unser Dank gilt an Dich, liebe Vroni!

 

Die kleine Familie steht noch nicht zur Vermittlung, sobald die kleinen selbständig genug für ein neues zuhause sind, aktualisieren wir. 

 

MAGIE DES LEBENS...

 

Und wieder darf ich neue fellnasige Erdenbürger taufen...

Spannend,  welche Namen dabei heraus kamen.

 

Die 3 Kleinen wurden gestern Nacht geboren.

 

SHANTI (♂️ Ruhe, Frieden)

MIAKODA (♀️ Kraft des Mondes)

NAMIDA (♀️ STERNENTÄNZERIN)

 

Durch die liebevolle Art und Weise mit welcher das Tierheim Cham täglich ihren Fellnasen entgegen kommt, werden die Kleinen super sozialisiert. 

 

Nun sollen sie erstmal Ruhe und Milch genießen und zu kräftigen Wesenheiten heranwachsen.

 

Vielen Dank, dass ich erneut die Ehre hatte mit solch wunderbaren Wesen in Kontakt zu treten.

 

Ein Geschenk 🎁 


Unser Dank gilt an Dich, liebe Vroni !  

 

Die kleine Familie steht noch nicht zur Vermittlung, sobald die kleinen selbständig genug für ein neues zuhause sind aktualisieren wir. 

 

Und wieder... Ein magischer Moment...

Im Tierheim Cham zog eine Kätzin mit ihren 3 Sprößlingen ein.

Auch diese 4 wundervollen Wesen bekamen einen Namen... Denn wie ihr wisst - "Nomen ist Omen".

Spannend was dabei heraus kam... 

 

Die Mama heißt nun Acani (polnische Anrede für eine adlige Frau)... sie wirkte sehr gepflegt und ist ein bildhübsches Wesen. Vielleicht erkennt sie jemand, denn laut Tierkommunikation hat sie ein Zuhause...

 

Das einzige Mädel in dem Trio heißt nun Enya - keltisch "kleines Feuer".

 

Einer der Buben bekam den Namen Amar "der Unsterbliche".

 

Etienne, der sich fürs Foto nicht gerne still gehalten hat heißt übersetzt "der Gekrönte".

 

Die kleinen und ihre Mama sind nun erstmal im Tierheim kam zum heranwachsen gut untergebracht und werden liebevoll betreut und beobachtet.

 

Ich wünsche Ihnen eine tolle Zeit und später einen guten Start in Ihren hoffentlich bald gefundenen Familien.

 

 


Unser Dank gilt an Dich, liebe Vroni !  

 

Die kleine Familie steht noch nicht zur Vermittlung, sobald die kleinen selbständig genug für ein neues zuhause sind aktualisieren wir. 

 

🅴🅸🅽 🅶🅰🅽🆉 🅱🅴🆂🅾🅽🅳🅴🆁🅴🆁 🆃🅰🅶

 

Heute war auch bei unseren Fellnasen Muttertag...

Und Taufe...

Denn - Nomen ist Omen. 

Ich hatte heute das Privileg 4 neue FellnasenErdenbürger/innen zu taufen.

Sie sind am heutigen Muttertag mit ihrer Mama ins Tierheim Cham eingezogen. 5 Tage alte kleine Kätzchen...

 

Im Rahmen einer Tierkommunikation erhielten alle Kätzchen samt Mama ihre Namen... Ihre so unterschiedlichen Energien wahrzunehmen war mir ein besonderes Geschenk🙏😊

 

Akai, der Weise (♂️)

Valea, Auge des Frühlings (♀️)

Yepa, Schneefrau (♀️)

Lakota, Verbündete/Freundin (♀️)

 

Und ihre Mama Yona, die Bärin (♀️)

 

Ich wünsche allen eine ruhige Anfangszeit im tollen Tierheim Cham. Dort dürfen sie liebevoll und beschützt ihre erste Zeit erleben

 

Und noch mehr freue ich mich, wenn alle ein tolles zu Hause finden... ihre Energie in Kombination mit den Namen - einfach nur Magie. 

 

 


Monty, ca geboren 2019 wurde in 93426 Roding Mitterkreith gefunden. Der sehr anhängliche Kater würde gerne wieder nach Hause..... 


Frieda,  1 Jahr jung und sehr menschenbezogen sucht ab Ende Juli ein schönes zuhause mit Freigang.  Sie bindet sich sehr an ihre Menschen und liebt es zu spielen und zu toben. Ein ländliches Wohngebiet wäre für die kleine Sonnenanbieterin ideal


Isis, 5 Monate jung sucht ab Anfang März ein schönes neues zuhause. Die kleine Kätzin wurde zusammen mit ihrem Bruder Jello in einem Kanalschacht gefunden. Anfangs ist sie fremden Menschen gegenüber recht skeptisch. Sie sucht ein zuhause ohne Hunde


Jello heisst dieser, anfangs recht schüchterne kleine Kater. Er ist 5 Monate jung und sucht ab Anfang März ein schönes neues zuhause. Jello ist verträglich mit anderen Katzen, vor Hunden hat der kleine Kerl Angst.


Tiffany, wie die ca 6 Monate junge Katzendame heisst wurde in 93455 Traitsching gefunden. 

Wer kennt oder vermisst sie?


Minka ist im Mai 2019 geboren und sehr sehr schüchtern. Ab Anfang März suchen wir für sie ein liebes zuhause auf einem Reiterhof oder ähnlichem wo sie gefüttert wird und sonst tun und lassen kann was sie möchte. Sie ist nicht für das Leben in einer Familie geeignet und möchte so gerne wieder die Freiheit unter den Samtpfoten spüren