TErminvergabe an Interessenten

Susi heisst dieses kernige und pfiffige Hundemädchen. Als Jagdterrier/Jack Russellmix ist sie äusserst sportlich und möchte geistig und körperlich ausgelastet werden. Susi ist 2013 geboren und hat bisher mit einem Kind zusammen gelebt. Katzen und Kleintiere mag Susi NICHT! Gesucht werden sportliche Menschen die das aktive Hundemädchen glücklich machen. Ab Mitte November sucht sie eine neue Familie


Blacky, geboren 2014 ist eine Jagdterriermix Dame. Sie kam umständehalber zu uns ins Tierheim und hat bisher mit einem Kind problemlos zusammen gelebt. Blacky ist anfangs etwas zurückhaltend, was aber bereits nach wenigen Sekunden vergessen ist sobald man ihr ein Leckerli zeigt.  Blacky ist NICHT verträglich mit Katzen oder Kleintieren. Sie ist rassetypisch sehr sportlich und liebt geistige und körperliche Beschäftigung jeglicher Art. Ab Mitte November sucht Blacky eine neue Familie. 


Laslo, Rottweiler Bub geboren am 29.09.2018 sucht ein Zuhause bei Rasseerfahrenen Menschen. Er ist verträglich mit Hündinnen. Laslo zeigte sich gleich sehr freundlich und begrüßte uns voller Elan 😉. Im Grundstück ist er wachsam und verbellt fremde. Laslo kennt keine Kinder und wird deswegen nur in eine Familie ohne diese vermittelt. Da er in Bayern ein Listenhund Kategorie 2 ist muss der neue Besitzer mit ihm den Wesenstest absolvieren. An Hundeanfänger wird er nicht vermittelt. Er kann auch nicht in eine Familie mit Rüden oder Katzen vermittelt werden


Deutscher Schäferhund Rüde Orthos sucht ein erfahrenes zuhause. Der kräftige Kerl hängt mehr an Frauen und bindet sich an seine Bezugspersonen stark. Er hat Schutztrieb und kann nicht an ein zuhause mit Kindern vermittelt werden. Orthos ist  mit Hündinnen verträglich, Katzen mag er nicht.  Am 05.02.2014 ist er geboren. Gesucht werden Schäferhundfreunde die ihn geistig und körperlich gut auslasten.  

 

WIRD NUR AN MENSCHEN MIT ERFAHRUNG MIT "SCHWIERIGEN" HUNDEN VERMITTELT!!!


Lucky, geboren am 31.07.2012 kam narkotisiert ins Tierheim - die eigenen Besitzer trauten sich nicht den Hund normal zu transportieren. Er hatte im Vorfeld mehrmals gebissen, zuletzt das Nachbarskind. Nach monatelangem Training - Lucky hatte NULL! Frustrationstoleranz und ging beim kleinsten Funken gleich zur Explosion über - geht Lucky nun problemlos an der Leine, hat zwei Spaziergänger die ihn, neben dem Personal sehr gut handeln können und langsam aber stetig sucht er immer öfter den Kontakt zum schmusen.  Lucky wird Ende des Jahres soweit sein das er vermittelt werden kann, jedoch nur an EXTREM erfahrene Menschen die den Umgang mit schwierigen Hunden gewohnt sind und die nötige Sachkunde vorweisen können.

 

WIRD NUR AN MENSCHEN MIT ERFAHRUNG MIT "SCHWIERIGEN" HUNDEN VERMITTELT!!!


Rocky,  geboren im Mai 2015 ist ein Harzer Fuchs/Labrador/Schäfermix. Leider fristete er sein junges Leben bisher ungewollt als "Couchpotatoe… ausser ihn dick zu füttern wurde leider nichts mit ihm unternommen.  Der junge Bursche der dringend abnehmen muss brennt darauf etwas zu unternehmen, logisch, es stecken ja auch gleich drei Arbeitsrassen in ihm.  Er braucht ein zuhause wo er geistig und körperlich gefordert wird, eins mit Hundeerfahrung denn er weis durchaus was er möchte und was nicht. Er wird deswegen nicht an Anfänger oder eine Familie mit Kindern vermittelt. Rocky kennt keine Katzen, bei uns läuft er ohne Probleme mit kastrierten Rüden und Hündinnen im Freilauf.

Rocky kann nur an !Hundeerfahrene Menschen!  vermittelt werden 

 

 


Farina, Deutsch Drahthaar Hündin, geboren ca 2016 - leider hat der Umzug ins neue zuhause nicht geklappt da Farina ihr 2. Gesicht - das sie im verborgenen hielt - zeigte. Beim Abendbrot Essen ist sie urplötzlich auf ihr neues Frauchen losgegangen und hat dann auch nach mehrmaligem nachsetzen das neue Herrchen angegriffen. Ihr Frauchen erlitt Verletzungen an der Hand und im Bauchraum. Farina - die ansonsten sehr anhänglich und menschenbezogen ist kann deswegen nur an sehr erfahrene Hundeführer vermittelt werden. 

 

WIRD NUR AN MENSCHEN MIT ERFAHRUNG MIT "SCHWIERIGEN" HUNDEN VERMITTELT!!!


Benno, Berner Sennenrüde 3 Jahre alt... ein schwieriger Fall.... der sehr dominante Rüde hat bereits mehrfach gebissen, schlussendlich sogar das eigene Frauchen.  Er hat keinerlei Reizschwelle,  bei der geringsten falschen Handbewegung geht er auf einen los. Kämmen - unmöglich, deswegen wird er in den nächsten Wochen wenn er ein wenig vertrauen zu uns hat geschoren. Zecken ziehen - ein Grund für ihn auszurasten. Selbst das anlegen eines Geschirrs war den Vorbesitzern nicht mehr möglich ohne das sie angegriffen wurden.   

Benno akzeptiert mittlerweile schon seinen Gassigeher und seine Pflegerin, jedoch hat er auch uns bereits mehrfach attackiert.  Nun heißt es trainieren trainieren trainieren… 

 

Benno weis genau was er will und was nicht... mittlerweile drückt er sich schon zum kuscheln an die Beine und gibt Pfote. Ist aber nach wie vor mit Vorsicht zu genießen... 

Nicht in der Vermittlung 


Arizona, geboren 2012 sucht ein zuhause bei Hundeerfahrenen Menschen. Sie hat eine sehr geringe Individualdistanz und hat in ihrem zuhause Besucher gebissen.  Bei ihren Bezugspersonen ist die mittelgroße Hündin sehr anhänglich und verschmust.  Arizona ist verträglich mit Rüden und unterwürfigen Hündinnen. Sie kann nicht in eine Familie mit Kindern vermittelt werden und sucht einen Hundeführer der sie konsequent weiter ausbildet.  Sie bindet sich sehr an ihre Menschen und sollte nach Möglichkeit als Einzelhund vermittelt werden


Max, geboren am 07.01.2012 ist bei ihm bekannten Menschen ein richtiger Traumhund, gelehrig, sehr gut erzogen und sehr verschmust.  Bei fremden Männern ist Max erstmal sehr skeptisch und jene müssen sein Vertrauen gewinnen. Der mit Hunden und Katzen verträgliche Rüde sucht ein hundeerfahrenes zuhause mit viel Beschäftigung - geistiger und körperlicher Art 

Max kann nur in Hundeerfahrene Hände vermittelt werden

 


Linus, geboren am 14.02.2010 sucht Hundeerfahrene Menschen. Der sehr gut erzogene Rüde ist mit allen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin verträglich. Seine neuen Menschen müssen die Hundesprache lesen können in der Vergangenheit wurde Linus leider abtrainiert zu warnen und so schnappt er in für ihn unangebrachten Situationen zu ohne zu knurren oder anderweitig zu warnen. 


Jamy of Connor Ranch (Jonny) geboren am 20.02.2017 soll ein reinrassiger Labrador sein - Ahnentafel liegt vor. Das sein Wesen und auch die Optik dem eines Weimaraners gleicht spricht EIGENTLICH Bände.... Jonny kam wegen eines Beißvorfalles ins Tierheim. Er sucht SEHR Hundeerfahrene Menschen die mit ihm umgehen können. Bei seiner Bezugsperson ist er ein wundervoller verspielter und sehr gelehriger Hund der einen ausgeprägten "will to please" hat - alle anderen Menschen kann Jonny nicht leiden und geht massiv nach vorne.

 

Nicht in der Vermittlung 


Dali ist am 15.12.2013 geboren, ein Perro de Aqua Espagnol und ein Spezialfall... Dali ist der netteste, verträglichste und best erzogenste Hund BIS - ja bis er etwas findet das ihm gefällt. egal ob Steine, Tempos oder ein herabgefallenes Butterbrot. Dann zeigt Mr. Hyde sein zweites Gesicht - eins mit unendlich vielen messerscharfen Zähnen die er mehrmals erfolgreich benutzte und die Menschen beim Arzt landeten.  

 

WIRD NUR AN MENSCHEN MIT ERFAHRUNG MIT "SCHWIERIGEN" HUNDEN VERMITTELT!!!