Mandy, geboren 2012 kam ins Tierheim da ihr Frauchen gestorben ist. Sie ist eine sehr verschmuste und anhängliche Hündin die jede Streicheleinheit genießt. An eine Familie mit kleinen Kindern kann sie nicht vermittelt werden, bei Kindern ist sie sehr ängstlich. Mandy kennt keine Katzen, ist verträglich mit anderen Hunden sollte jedoch als Einzelhund vermittelt werden. Ab Mitte Februar sucht das entzückende Hundemädel ein schönes zuhause


Sarah, geboren 2016 sucht ab Mitte Februar ein schönes zuhause. Die sehr freundliche und anhängliche Hündin geht gerne spazieren und ist mit anderen Hunden verträglich. Katzen kennt sie nicht. Ihr Frauchen ist verstorben und leider konnten die Verwandten Sarah und ihre Freundinnen nicht behalten da sie selber bereits Hunde haben.  Sarah, Susi und Mandy müssen NICHT gemeinsam umziehen sie dulden sich aber sind in der Nähe des Menschen glücklicher.  An eine Familie mit kleinen Kindern kann Sarah nicht vermittelt werden, ab 10 Jahren wäre ok. 


Susi, geboren 2010 ist eine Cavalier King Charles Mix Dame. Sie ist sehr verschmust und anhänglich. Die sensible Hündin sucht ab Mitte Februar eine liebe Familie. Ihr Frauchen ist verstorben und somit wurde Susi leider heimatlos.  An eine Familie mit kleinen Kindern kann sie nicht vermittelt werden da Susi Kindern gegenüber sehr schüchtern ist.  Katzen kennt sie nicht


Spike, 9 Jahre alter Pinschermix sucht eine liebe Familie. Der lustige Kerl ist sehr anhänglich und verträglich mit anderen Hunden. In eine Familie mit kleinen Kindern sollte er nicht vermittelt werden. Spike geht gerne spazieren und freut sich über Beschäftigung.  Wer kann dem braven Hundebuben ein schönes zuhause geben?


Langsam sieht man welch wunderschöner Dobermann - braun- Nala eigentlich ist...  sie kam mit HOCHGRADIGEM Milbenbefall zu uns. Die Behandlung zieht sich noch eine Weile doch wir sind uns sicher das sie bald wieder wunderschön sein wird.... 

Derzeit nicht in der Vermittlung....

 

Nala, eine reinrassige 2 jährige Dobermann Hündin kam, wie man unschwer erkennen kann mit MASSIVEN Hautproblemen zu uns. Die süsse und sehr brave aber auch rassetypisch aktive Hündin wird von uns nun erstmal gesund gepäppelt und meldet sich dann wieder bei euch -  wir hoffen das sie bald ihre wahre Schönheit zeigen kann, ihre goldige Hundeseele strahlt dennoch jetzt schon ganz hell und besonders  - tapferes kleines Mädel


Charlie, 2012 geboren sucht ein liebes neues zuhause. Der Hundebub hat leider keine Zähne mehr, er kann jedoch problemlos Nassfutter und weiche Leckerchen fressen. Er ist verträglich mit Hunden beiderlei Geschlechts und wünscht sich eine liebe Familie - gerne mit Kindern vergeben


American Piebald - und Tiger Zwergdackel sind unsere Neuzugänge. Die Vermittlung der fünf dauert noch etwas da leider alle MASSIVSTEN!! Zahnsteinbefall haben und jeder leider erst eine Zahnsanierung über sich ergehen lassen muss....  es sind alles wundervolle, verschmuste kleine Hunderl die eine liebe Familie suchen.  Sie können gerne an ein zuhause mit Kindern (vernünftige) vermittelt werden. Sind verträglich mit anderen Hunden allerdings noch nicht stubenrein und haben in der Vergangenheit fast nichts kennengelernt. An der Leine gehen klappt nach zwei Tagen bei uns im Tierheim schon relativ gut denn sie sind sehr darauf bedacht alles richtig zu machen.  Die Zwerge wünschen sich eine schöne Zukunft wo sie festes Mitglied einer Familie sind. 

 

roter Tiger  mit weißer Brust - Judy - geboren am 10.08.2013 vergeben

schwarz weiß mit dunkel merle Kopf - Mausi geboren am 01.05.2013

weiß mit grau braun am Kopf -  Giulietta geboren am 01.05.2013 vergeben

Schoko - JonJon geboren am 05.10.2009 vergeben

weiß-braun Aisha geboren am 13.07.2012 


Border Collie/Aussiemix (Eltern bekannt) Kimba, geboren am 28.10.2013 sucht Hütehunderfahrene Menschen. Die sehr aktive Hündin braucht unbedingt genügend Auslastung körperlicher und geistiger Art um glücklich und ausgeglichen zu sein. Kimba wäre für verschiede Sparten des Hundesports geeignet.

An Hundeanfänger oder an eine Familie mit Kindern kann sie nicht vermittelt werden. Kimba mag keine Katzen


Rocky,  geboren im Mai 2015 ist ein Harzer Fuchs/Labrador/Schäfermix. Leider fristete er sein junges Leben bisher ungewollt als "Couchpotatoe… ausser ihn dick zu füttern wurde leider nichts mit ihm unternommen.  Der junge Bursche der dringend abnehmen muss brennt darauf etwas zu unternehmen, logisch, es stecken ja auch gleich drei Arbeitsrassen in ihm.  Er braucht ein zuhause wo er geistig und körperlich gefordert wird, eins mit Hundeerfahrung denn er weis durchaus was er möchte und was nicht. Er wird deswegen nicht an Anfänger oder eine Familie mit Kindern vermittelt. Rocky kennt keine Katzen, bei uns läuft er ohne Probleme mit kastrierten Rüden und Hündinnen im Freilauf.

 

Nachtrag :  Rocky entwickelt sich wunderbar,  die regelmässige Bewegung und Auslastung (er wird gerade in Fährte trainiert) tut ihm sichtlich gut und er zeigt sich allen Menschen gegenüber sehr offen und freundlich. Wo sind die Schäferhundfreunde  denen es nichts ausmacht das er nicht reinrassig ist? 


Farina, Deutsch Drahthaar Hündin, geboren ca 2016 - leider hat der Umzug ins neue zuhause nicht geklappt da Farina ihr 2. Gesicht - das sie im verborgenen hielt - zeigte. Beim Abendbrot Essen ist sie urplötzlich auf ihr neues Frauchen losgegangen und hat dann auch nach mehrmaligem nachsetzen das neue Herrchen angegriffen. Ihr Frauchen erlitt Verletzungen an der Hand und im Bauchraum. Farina - die ansonsten sehr anhänglich und menschenbezogen ist kann deswegen nur an sehr erfahrene Hundeführer vermittelt werden.


Benno, Berner Sennenrüde 3 Jahre alt... ein schwieriger Fall.... der sehr dominante Rüde hat bereits mehrfach gebissen, schlussendlich sogar das eigene Frauchen.  Er hat keinerlei Reizschwelle,  bei der geringsten falschen Handbewegung geht er auf einen los. Kämmen - unmöglich, deswegen wird er in den nächsten Wochen wenn er ein wenig vertrauen zu uns hat geschoren. Zecken ziehen - ein Grund für ihn auszurasten. Selbst das anlegen eines Geschirrs war den Vorbesitzern nicht mehr möglich ohne das sie angegriffen wurden.   

Benno akzeptiert mittlerweile schon seinen Gassigeher und seine Pflegerin, jedoch hat er auch uns bereits mehrfach attackiert.  Nun heißt es trainieren trainieren trainieren… 

 

Benno weis genau was er will und was nicht... mittlerweile drückt er sich schon zum kuscheln an die Beine und gibt Pfote. Ist aber nach wie vor mit Vorsicht zu genießen... 


American Bulldog Rüde Lennox, geboren am 11.06.2014 sucht Rasseerfahrene Menschen. Er ist kinderlieb und geht auf alle Menschen sehr freundlich zu, er ist sehr anhänglich und verschmust. Der sportliche Rüde ist mit anderen Hunden verträglich sollte jedoch evtl in Einzelhaltung vermittelt werden um genügend Zeit für ihn zu haben.
Lennox ist in Bayern ein Listenhund Kategorie 2, dies bedeutet das er mit seinen neuen Besitzern den Wesenstest absolvieren muss.

Lennox ist nicht verträglich mit Pferden und Rindern

wo seid ihr American Bulldog Freunde?

Arizona, geboren 2012 sucht ein zuhause bei Hundeerfahrenen Menschen. Sie hat eine sehr geringe Individualdistanz und hat in ihrem zuhause Besucher gebissen.  Bei ihren Bezugspersonen ist die mittelgroße Hündin sehr anhänglich und verschmust.  Arizona ist verträglich mit Rüden und unterwürfigen Hündinnen. Sie kann nicht in eine Familie mit Kindern vermittelt werden und sucht einen Hundeführer der sie konsequent weiter ausbildet.  Sie bindet sich sehr an ihre Menschen und sollte nach Möglichkeit als Einzelhund vermittelt werden


Max, geboren am 07.01.2012 ist bei ihm bekannten Menschen ein richtiger Traumhund, gelehrig, sehr gut erzogen und sehr verschmust.  Bei fremden Männern ist Max erstmal sehr skeptisch und jene müssen sein Vertrauen gewinnen. Der mit Hunden und Katzen verträgliche Rüde sucht ein hundeerfahrenes zuhause mit viel Beschäftigung - geistiger und körperlicher Art 


Linus, geboren am 14.02.2010 sucht Hundeerfahrene Menschen. Der sehr gut erzogene Rüde ist mit allen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin verträglich. Seine neuen Menschen müssen die Hundesprache lesen können in der Vergangenheit wurde Linus leider abtrainiert zu warnen und so schnappt er in für ihn unangebrachten Situationen zu ohne zu knurren oder anderweitig zu warnen.


Jamy of Connor Ranch (Jonny) geboren am 20.02.2017 soll ein reinrassiger Labrador sein - Ahnentafel liegt vor. Das sein Wesen und auch die Optik dem eines Weimaraners gleicht spricht EIGENTLICH Bände.... Jonny kam wegen eines Beißvorfalles ins Tierheim. Er sucht SEHR Hundeerfahrene Menschen die mit ihm umgehen können. Bei seiner Bezugsperson ist er ein wundervoller verspielter und sehr gelehriger Hund der einen ausgeprägten "will to please" hat - alle anderen Menschen kann Jonny nicht leiden und geht massiv nach vorne.

 

Wo sind die Hundekenner die sich diesen Spezialfall zutrauen??? 


Dali ist am 15.12.2013 geboren, ein Perro de Aqua Espagnol und ein Spezialfall... Dali ist der netteste, verträglichste und best erzogenste Hund BIS - ja bis er etwas findet das ihm gefällt. egal ob Steine, Tempos oder ein herabgefallenes Butterbrot. Dann zeigt Mr. Hyde sein zweites Gesicht - eins mit unendlich vielen messerscharfen Zähnen die er mehrmals erfolgreich benutzte und die Menschen beim Arzt landeten.  


Berner Sennenhund Joschi, geboren 22.07.2008 kam wegen mehrfachen Beißvorfalles ins Tierheim. Joschi ist verschmust und menschenbezogen - bis etwas nicht so geschieht wie er gerne hätte. Dabei reicht eine falsche Handbewegung beim streicheln oder das ziehen einer Zecke um ihn explodieren zu lassen. Da Joschi an einem malignen Mastzellentumor (operiert) erkrankt und aufgrund seiner Vorgeschichte ist haben wir beschlossen das Joschi nicht mehr vermittelt wird. 


Lucky, geboren am 31.07.2012 kam wegen eines Beißvorfalles ins Tierheim, er hat das Nachbarskind schwer gebissen. Auch seine Besitzer konnten den sehr dominanten Rüden nur sediert zu uns bringen. Lucky sucht EXTREMST Hundeerfahrene Menschen- viele unserer Besucher deuten das erregte wedeln als Freundlichkeitszeichen und schauen verwundert wenn sie seine Geschichte hören....menschliche Fehlinterpretation die zu wahnsinnig dramatischen Fehlern führen kann....